gefördert durch:

Großrückerswalde

Beste Aussichten!

Die Fabrik

Die Fabrik

In der ehemaligen Schumannfabrik, in der bis zur Wende 1990 Zelte für den DDR-Wohnzeltanhänger „Camptourist“ genäht wurden, gestaltet die Evangelische Jugendallianz Großrückerswalde als gemeinnütziger Verein eine Vielzahl eigener Projekte. Der Verein engagiert sich besonders für Kinder und Jugendliche, ist aber auch in der Familienarbeit aktiv und bietet mit dem „Sonntagscafé“ einen regelmäßigen Rahmen für die generationenübergreifende Begegnung von Einheimischen und Flüchtlingen im Ort. Für die verschiedenen Veranstaltungen, die hier stattfinden, bietet die ehemalige Fabriketage ein wunderbares Ambiente. Zu den Begegnungswochenenden, Themenabenden, Theaterveranstaltungen und Konzerten ist der große Veranstaltungsraum manchmal bis auf den letzten Platz gefüllt.

Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf Facebook.

https://www.facebook.com/fabrikgrossrueckerswalde

 

Ev. Jugendallianz Großrückerswalde e.V.

Marienberger Str. 99

09518 Großrückerswalde

Andreas Kärmer

Tel. 0152 37388739

 

Die Fabrik der Evangelischen Jugendallianz ist eine Gemeinschaft junger Leute aus Großrückerswalde und Umgebung. Christlicher Glaube und Gemeinschaft stehen hier im Vordergrund. Alle zwei Wochen treffen sich hier Jugendliche zum Spielen, Filme schauen, Essen oder einfach nur, um den Samstagabend gemeinsam zu verbringen. Oft werden auch gemeinsame Fahrten zu Veranstaltungen oder zu befreundeten Gruppen organisiert.

 

 

 

Kirchliche Kinder & Jugendarbeit

Kirchliche Kinder- & Jugendkreise

Neben der regelmäßigen Christenlehre oder den Kindergottesdiensten für Vorschul- und Kleinstkinder, die während der Sonntagsgottesdienste angeboten werden, gibt es in der Kirchengemeinde mehrere Gruppen, die für Kinder und Jugendliche offenstehen. Die Vermittlung christlicher Werte steht hierbei natürlich im Vordergrund. Im Übrigen ist die Kirchengemeinde Großrückerswalde auch für die geistliche Betreuung des Evangelischen Kindergartens und für den Religionsunterricht an der Evangelischen Oberschule zuständig.

Im Rahmen der freien Kinderarbeit treffen sich Mädels und Jungs ab der 2. Klasse in der Jungschar zum gemeinsamen Singen, Musizieren und Spielen.

https://www.kirche-grossrueckerswalde.de/index.php/die-gemeinde/kinder-und-jugendkreise/jungschar

In der Jungen Gemeinde kommen Jugendliche zusammen, um nach biblischen Werten zu fragen und über aktuelle Probleme zu reden. Singen, Spielen, gemeinsame Ausflüge und Aktionen gehören ebenfalls dazu. Die Junge Gemeinde organisiert Rüstzeiten und Freizeiten zur gemeinsamen Urlaubsgestaltung für Kinder und Jugendliche. Außerdem engagieren sich Jugendliche in einer Band und in der Spielschar, die vor allem in der Advents- und Weihnachtszeit als mundartliche Laien-Theatergruppe aktiv ist.

https://www.kirche-grossrueckerswalde.de/index.php/die-gemeinde/kinder-und-jugendkreise

Eine besonders im Erzgebirge verbreitete kirchenmusikalische Gruppe für Kinder und Jugendliche ist die Kurrende. Als typisch protestantische Form eines Kinderchores haben sich die Kurrenden schon in der Reformationszeit entwickelt. Im Erzgebirge ist diese Tradition auch heute noch lebendig. Als Kinderchor der Kirchgemeinde nimmt die Kurrende an der Gestaltung der Gottesdienste teil und besucht ältere und kranke Gemeindeglieder. In der Kurrende wirken Kinder ab der 3. Klasse mit, die Jüngeren singen in der Vorkurrende. Für die Jugendlichen gibt es einen eigenen Jugendchor.

https://www.kirche-grossrueckerswalde.de/index.php/die-gemeinde/kirchenmusikalische-kreise

 

Sport für Kinder & Jugendliche

Für die Nachwuchsförderung im Sport wird in Großrückerswalde viel getan, und das Angebot für die verschiedenen Altersgruppen ist reichhaltig. In den meisten Sparten der Sportvereine gibt es spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche. Sportliches Engagement wird hier auch als soziale Verantwortung verstanden: Kinder und Jugendliche sollen nicht nur körperlich-technisch ausgebildet, sondern auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und gefördert werden.

Bei „Kids Aktiv“, „Gassenlauf Kids“, „Kinderturnen“ oder „Unihockey“ haben schon die Jüngsten die Möglichkeit zur altersgerechten sportlichen Betätigung. Auch im Fußball sind alle Altersklassen vertreten – unter ihnen auch einige hoffnungsvolle Talente. Das Angebot ist groß. Und das Schöne daran ist, dass man hierbei auch neue Freundschaften finden kann.

 

Angebote für Kinder und Jugendliche

 

Kids Aktiv

Bei Kids Aktiv bietet die SG Mauersberg auch den Jüngsten unabhängig von spezifischen Sportarten die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung. Zielgruppe sind Vorschulkinder von 2 bis 6 Jahren. Durch Freude an Sport und Spiel sollen vor allem motorische, sensorische und koordinative Fähigkeiten geschult werden.

http://www.sg-mauersberg.de/kidsaktiv.html

SG Mauersberg

Abteilung Kindersport

Monique Ehrig

E-Mail: moni@sg–mauersberg.de

 

Kinderturnen

Ein weiteres Sportangebot für die Kleinsten. Eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten wird hier angeboten, z.B. Fang- und Geschicklichkeitsspiele, Balancieren auf Turnbänken und Klettern an der Sprossenwand.

http://svg49.de/index.php/2014-08-20-08-33-47/kinderturnen

SV Großrückerswalde

Abteilung Kinderturnen

Heidi Kärmer

Tel. 03735 608988

 

Gassenlauf Kids

Im Rahmen des jährlichen Gassenlauf-Events finden seit 2011 auch ein Bambini-Lauf für die Jüngsten und ein Jugendlauf auf dem Sportplatzgelände statt. Die Veranstalter haben damit inzwischen aus dem Gassenlauf inzwischen ein richtiges Familien-Event gemacht.

http://www.gassenlauf.com/index.php

SV Großrückerswalde

Abteilung Gassenlauf

Andrea Uhlig

Tel.: 0174 2392996

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unihockey

Die Sportart ist ein dem Hallenhockey ähnliches Mannschaftsspiel, bei dem auch hinter den Toren gespielt werden kann. Im Sportunterricht macht Unihockey den Jungs und Mädels im Alter von 9-11 Jahren immer viel Spaß. Inzwischen haben sich auch außerhalb des Sportunterrichtes regelmäßige Übungszeiten etabliert.

http://svg49.de/index.php/2014-08-20-08-33-47/kinderturnen

SV Großrückerswalde

Abteilung Kinderturnen

Heidi Kärmer

Tel. 03735 608988

 

Fußball

Im Fußball sind alle Altersklassen (Bambinis und Klassen F-A, d.h. die Altersgruppen von 4-18 Jahren) vertreten – unter ihnen auch einige hoffnungsvolle Talente.

http://www.rueckschwall49.de/nachwuchs/fussball-macht-spass.html

 

SV Großrückerswalde

Abteilung Fußball

Jens Thierolf

Tel: 0175 2603020

 

http://www.sg-mauersberg.de/teamseiten/fu_jugend.html

SG Mauersberg

Abteilung Fußball

Olaf Rümmler

Tel: 03735 219716

 

Volleyball

Die Stärke der SG Mauersberg liegt vor allem im Volleyball, und hier ist auch die Jugend stark vertreten. Die Nachwuchsgruppen freuen sich auf interessierte Jungs und Mädchen, die gerne probeweise mal in der Turnhalle vorbeischauen können.

http://www.sg-mauersberg.de/volleyball.html

SG Mauersberg

Abteilung Volleyball

Michael Ehrig

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tischtennis

Auch in dieser Sportart gibt es eine Nachwuchsmannschaft. Damit wird den Kindern und Jugendlichen schon früh der Spaß am Tischtennis vermittelt und die Möglichkeit geboten, in den Punktspielbetrieb hinein zu schnuppern.

http://www.grw-tt.de/

SV Großrückerswalde

Abteilung Tischtennis

Toni Fiedler

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Faustball

Auch die Abteilung Faustball stellt eine Jugendmannschaft auf. In der Vergangenheit wurden mit dieser Mannschaft bereits Erfolge auf der sächsischen Landesebene erzielt. Neue Mitglieder sind hier herzlich willkommen.

http://svg49.de/index.php/2014-08-20-08-33-47/faustball

SV Großrückerswalde

Abteilung Faustball

Michael Nestler

0173 3814193

 

 

Kinder- & Jugendfeuerwehr

Kinder- & Jugendfeuerwehr

Für die Ausbildung zukünftiger Feuerwehrkameraden machen sich die Großrückerswalder Feuerwehren stark. Die Ortsteile Großrückerswalde und Niederschmiedeberg unterhalten jeweils eigene Jugendfeuerwehren. Hier können Kinder und Jugendliche bei simulierten Unfällen unter fachlicher Anleitung Verhaltensweisen in Ausnahmesituationen trainieren und so wertvolle praktische Erfahrungen machen, die ihnen in ihrem späteren Leben einmal zugutekommen. In der Wichtelfeuerwehr werden in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten sogar schon die Jüngsten mit der Materie vertraut gemacht.

Diese Form der Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren unterstützt die Kinder und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und stärkt das Bewusstsein für den Zusammenhalt in der Gruppe. Bei den jährlich stattfindenden Blaulichttagen trainieren Kinder und Jugendliche aus allen Ortsteilen und aus der Umgebung mehrere Tage lang gemeinsam und verbringen gemeinsam ihre Freizeit. Die abschließenden Übungen in der Öffentlichkeit sind immer ein beliebtes Event im Ort.

 

Jugendfeuerwehr Großrückerswalde

http://feuerwehr-grossrueckerswalde.de/index.php/ct-menu-item-2/ct-menu-item-13

 

Jugendfeuerwehr Niederschmiedeberg

http://feuerwehr-grossrueckerswalde.de/index.php/ct-menu-item-59/ct-menu-item-70

 

 

Kinder- & Jugendtreff

Kinder- und Jugendtreff

 

Der Kinder- und Jugendtreff ist bereits seit 1994 eine feste Größe in Großrückerswalde. Hier haben Kinder und Jugendliche im Grund- und Oberschulalter die Gelegenheit, bei Sport und Spiel Zeit mit Gleichaltrigen zu verbringen. Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Treffs, Daniel Wendrock, Constanze Kallmeyer, Rosemarie Fiedler und die hauptamtliche Sophie Ratzmann (Diakonie Marienberg e. V.), verstehen ihre Aufgabe darin, allen Kindern eine Anlaufstelle und verständnisvolle Zuhörer zu sein. Gemeinsam gestalten sie ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz-, Sport- und Spielnachmittagen in der Turnhalle des Ortes, sowie Brettspielen im Vereinshaus oder Feriencamps und -ausflüge in der Umgebung.

 

Dienstag, 15.00 - 17.00 Uhr Sportspiele/Offener Freizeittreff in der Turnhalle mit Sophie Ratzmann

Freitag, 15.00 - 16.00 Uhr Tanzen mit Rosemari Fiedler und Constanze Kallmeyer

Freitag, 16.00 - 17.00 Uhr Sportspiele mit Daniel Wendrock

 

Kontakt

Sophie Ratzmann

Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Marienberg e.V.

Goethering 5

09496 Marienberg

TEL 03735 609200

MOBIL 0172 1549177

FAX 03735 6092019

EMAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rückschwallner Hutzenkinner

Hutznkinner

Seit dem 22. Februar 2016 gibt es „De Hutznkinner aus`n Spatzennest“ in Rückschwall, die sich der Bewahrung und der Pflege des alten erzgebirgischen Brauchtums und der erzgebirgischen Sprache verschrieben haben. Die Gruppe besteht zur Zeit aus Kindern im Grundschul- und Vorschulalter. Diese Hutz`n Kinner sind wirkliche Talente und es ist bereits absehbar, dass sich die Gruppe zu einer ernstzunehmenden kulturellen Instanz im Ort entwickeln wird. Die Kinder beschäftigen sich mit traditionellen Handwerksformen, schauen der älteren Generation im Ort bei ihren Handarbeiten über die Schulter und lernen Gedichte, Lieder und kleine Spielstücke in erzgebirgischer Mundart vorzutragen.

 

Kontakt

Andrea Arnold

Tel: 03735/64252 (Kita "Spatzennest")

http://www.spatzennest.evosg.de/index.php/kiga/angebote/hutzenkinner

 

Spatzenchor

Spatzenchor

Hier zwitschern die ganz kleinen Spatzen! Den Spatzenchor gibt es dank einer Kooperation der Kindertagesstätte mit der Kirchgemeinde. Deren Kantor leitet diesen Kinderchor, der eine besondere Möglichkeit bietet, musikbegeisterte Vorschulkinder gesanglich zu fördern. Außerdem sammeln die Kinder hier Erfahrungen im Umgang mit Instrumenten, Rhythmen, sowie deren Umsetzung in Bewegung. Mit dem Erlernten bringen sich die Spatzenchorkinder bereits bei öffentlichen Veranstaltungen ein. Der Spatzenchor trifft sich regelmäßig donnerstags von 15:00 – 15:45 Uhr.

http://www.spatzennest.evosg.de/index.php/kiga/angebote/spatzenchor

Unterkategorien

Schulen & Kinderbetreuung

Als Familienort zeigt sich Großrückerswalde von seiner besten Seite! Von der Kindekrippe bis zur Oberschule bietet der Ort sämtliche Bildungseinrichtungen, die unseren Kindern und Jugendlichen beste Aussichten für ihr späteres Leben bieten.

 

Kontakt

  • TEL 03735 603 0
  • FAX 03735 603 22
  • EMAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd